Django Reinhardt: „Boléro“ (1937)

Noch ein Boléro von Django Reinhardt, diesmal der am 14. Dezember 1937 aufgenommene „Boléro“, nicht zu verwechseln mit dem „Troublant Boléro“, den Django Reinhardt das erste Mal 1948 aufgenommen hat. Dieser Boléro hier ist insofern ein Novum, als er komplett durcharrangiert ist, d. h. keine Soli enthält. Besetzung: Philippe Brun, Gus Deloof, André Cornille [tp], Guy Paquinet, Josse Breyère [tb], Maurice Cizeron [fl], Michel Warlop, P. Bartel, Swetschin [vi], Django Reinhardt [g-solo], Joseph Reinhardt, Eugène Vées [g-rhythm], Louis Vola [b].

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s